Dog-Training

hunde haben die unglaubliche fähigkeit, unsere gedanken und gefühle zu erkennen!

HUNDETRAINING BEI VANJARA-DOGTRAINING

Du und dein Hund

Mein Ziel ist es, dein Gespür für deinen Hund zu fördern und die Signale, die dein Hund sendet, zu verstehen. Dadurch werden das Vertrauen und die Bindung zwischen dir und deinem Hund aufgebaut bzw. gestärkt.

Es geht nicht darum, dass du meine Anweisungen blind befolgst. Frage dich immer, ob das, was dir geraten wird:

  • für DICH nachvollziehbar ist
  • für DICH sinnvoll und umsetzbar ist
  • und ob es sich für DICH und DEINEN Hund gut anfühlt.

"Wenn ihr nicht wisst, was ihr tut, ist es falsch. Auch wenn ihr das
Gegenteil tut von dem, was ich sage, ist es richtig, wenn ihr wisst, dass ihr das Gegenteil tut.
Wenn ihr es nicht wisst, ist es falsch, selbst wenn ihr macht, was ich sage, ist es falsch, wenn ihr dabei nicht wisst was ihr tut." (Moshe Feldenkrais)

Gerne lade ich dich dazu ein, meine Angebote kennen zu lernen und einen ersten Einblick über mich und mein Rudel zu fassen. Ich freue mich dich und deinen Vierbeiner kennen zu lernen, z.B. in der 20min einmalig kostenfreien Beratung.

Bewilligungsnummer: ZH-HAB-0908-251108

Junghunde-/ Erziehungskurs
Welpenkurs

ERFAHRE MEHR ÜBER MICH UND MEIN RUDEL. NUTZE DAS UNVERBINDLICHE UND KOSTENFREIE ANGEBOT DER EINMALIGEN 20 - MINÜTIGEN ONLINE BERATUNG.

Erfahre mehr über mich

20 Minuten kostenfrei Online Beratung

Angebote

Junghunde- und Erziehungskurs

  • Obligatorische Junghunde- und Erziehungskurse für den Kanton Zürich
  • 10 Lektionen ab der
    16. Lebenswoche
  • Förderung der Sozialkompetenz, Bindung festigen, die hündische Sprache besser verstehen, Alltagssituationen meistern

 Mehr erfahren

Welpenkurs


  • Obligatorische Welpenkurse für den Kanton Zürich
  • Fragerunde zu Deinem individuellen Welpenthema
  • Sozialisierung im geschützten Rahmen für positive Erfahrungen
  • Erste wichtige Grundkommandos, sowie Leinenlaufen, Rückruf, Beziehungs- und Bindungsaufbau

 Mehr erfahren

Einzeltraining


  • Hausbesuche
  • Privatstunden
  • Einzellektionen oder 10er Abos
  • Missverständnisse aufklären
  • Körpersprache Hund und Mensch
  • Ausstrahlung Hund und Mensch
  • Entspanntes und stressfreies Zusammenleben
  • Hundeverhaltensberatung

 Mehr erfahren

Einsteigerkurs zughundesport

  • Theorie und Praxis im Wechsel
  • Hilfreiche praktische Tipps für den Aufbau des Training
  • Zugübungen mit dem eigenen Hund
  • Gezielte Pausen für Hund und Mensch


 Mehr erfahren

Frechdachsverein


  • Aufbau & Festigung der Grundkommandos (inklusive Rückruf & Leinenführigkeit)
  • Spaziergänge mit verschiedenen Reizen
  • Spiel & Spass mit deinem Hund
  • Gezielte Förderung mit körperlicher und geistiger Auslastung für Hund und Mensch

 Mehr erfahren

Online beratung


  • Benötigst du ein Feedback?
  • Wünscht du dir Tipps?
  • Videoanalyse deines Hundes
  • Per Zoom kläre ich dir deine Fragen




 Mehr erfahren

Kennst du meinen Blog schon?

Körpersprache von HUnden

Dein Hund drückt sich zu 70-80% über körpersprachliche Elemente aus und nur zu 20% über andere, z. B. Knurren, Bellen oder auch Geruch. Allein daran sieht man, wie wichtig es ist, seinen Hund richtig „lesen“ zu können

puppy - goldene regeln

Die ersten Wochen sind Wegweisend für ein ganzes Leben. Hier habe ich ein paar kleine Tipps für euren Alltag mit euren kleinen Rackern.

Nordische Hunde verstehen

Nordische Hunde sind eigenständige und in der Regel mental starke Tiere. Sie besitzen eine hohe soziale Intelligenz.

Der Siberian Husky

Der Siberian Husky ist nicht nur intelligent, sondern als sogenannter "Hund vom Urtyp" mit einem ausgeprägten Instinktverhalten ausgestattet. Das Zusammenleben mit uns Menschen ist für ihn ebenso von grosser Bedeutung, wie das Rudelleben. Wenn wir sein Verhalten im Rudel beobachten, lernen wir ihn zu verstehen und finden so den richtigen Umgang mit ihm.

Siberian Huskys sind stolze Tiere und haben ihren eigenen Kopf. Wer aber sagt, einen Husky könne man nicht erziehen, versteht seinen Charakter, seine Ursprünglichkeit und sein instinktives Verhalten nicht. Es ist richtig, ein reiner Befehlsempfänger ist er nicht. Nur wenn man sein instinktives Verhalten, seine Kommunikation und die daraus resultierenden Aktionen lernt zu verstehen, ist es möglich, die Hunde ihrer Art entsprechend zu erziehen. Das Zusammenleben basiert auf Vertrauen und Respekt.

Bildergalerie

Vanessa Rieder
Bewilligungsnummer: ZH-HAB-0908-251108

Tel: 079 506 60 59
E-Mail: info@vanjara-dogtraining.ch

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Einverstanden